Bewerberladen – Mehrwert-CD mit umfangreichem Audioanteil

Im Auf­trag unse­rer Part­ner „Weis­ser Stu­di­os“ in Ste­phans­kir­chen, wur­de für das Rosen­hei­mer Unter­neh­men PlanB eine CD für deren Pro­jekt „Bewer­ber­la­den“ erstellt.

Das Unter­neh­men PlanB wünsch­te sich für sei­ne Kun­den eine Audio-CD, aus­ge­stat­tet mit inter­ak­ti­ver Ober­flä­che als Trä­ger­me­di­um für das mit­ge­lie­fer­te Text­ma­te­ri­al. Die­se CD soll­te Arbeits­su­chen­den als pro­fes­sio­nel­le Hil­fe bei der Erstel­lung von Bewer­bungs­un­ter­la­gen die­nen.

Das Konzept

Wir ori­en­tier­ten uns grund­sätz­lich an dem sei­ner­zeit bereits auf der Web­site ein­ge­setz­ten Lay­out. Die­ses fla­che Design wur­de von uns zu einem plas­ti­schen „Look“ wei­ter ent­wi­ckelt und um die Steue­rungs­ele­men­te der text­ba­sier­ten Inhal­te erwei­tert.

Das Material

PlanB lie­fer­te die zu trans­por­tie­ren­den Word­do­ku­men­te und hat­te bereits im Vor­feld mit Dirk Weis­ser von den „Weis­ser Stu­di­os“ ein aus­sa­ge­kräf­ti­ges Anfor­de­rungs­pro­fil erar­bei­tet, auf dem wir auf­set­zen konn­ten. Alles wei­te­re wur­de bei uns ent­wi­ckelt.

Die Technik

Die CD-ROM wur­de voll­stän­dig in Macro­me­dia Direc­tor rea­li­siert. Die gra­fi­schen Ele­men­te wur­den in Macro­me­dia Fire­works erstellt. Alle spe­zi­ell für die­sen Zweck von den „Weis­ser Stu­di­os“ her­ge­stell­ten Audio­da­tei­en wur­den abspiel­bar inte­griert. Neben den not­wen­di­gen inter­nen Ver­lin­kun­gen ent­hält das Pro­dukt auch die gefor­der­ten, the­ma­tisch pla­zier­ten Öff­nungs­mög­lich­kei­ten für die Word­do­ku­men­te sowie Links zum Inter­net­an­ge­bot.