Datenschutzhinweise – Datenschutzerklärung

Im Sinne des Datenschutzgesetzes

Verantwortlicher 

SDVC MEDIEN GMBH
Bir­ken­weg 5
83064 Raub­ling
Tel.: +49(0) 8035 5009976
Fax: +49(0) 8035 5009975
eMail: sdvc@sdvc.de

Zuständige Person

Alex­an­der Schoen­hoff
SDVC Geschäfts­füh­rer Design, Ent­wick­lung, 
Tech­nik

Wir erfassen allgemeine Informationen

(Nicht nur) Wenn Sie auf unse­re Web­prä­senz zugrei­fen, wer­den auto­ma­tisch Infor­ma­tio­nen über den Besuch erfasst. Die­se durch die jeweils ver­wen­de­te Web­ser­ver-Soft­ware erfass­ten Infor­ma­tio­nen (sog. Ser­ver-Log­files, sie­he auch wei­ter unten) beinhal­ten bei­spiels­wei­se die Art des Web­brow­sers, das ver­wen­de­te Betriebs­sys­tem, den Domain­na­men Ihres Inter­net Ser­vice Pro­vi­ders und Ähn­li­ches. 

Bei den erfass­ten Daten han­delt es sich um Infor­ma­tio­nen, die für uns als Betrei­ber die­ser Web­prä­senz, kei­ne Iden­ti­fi­ka­ti­on Ihrer rea­len Person/Ihrer tat­säch­li­chen Iden­ti­tät zulas­sen. 

Wir grei­fen auch nicht auf die vom Web­ser­ver auto­ma­tisch erzeug­ten Log­da­ten zu.
Wir nut­zen hier­zu das freie Sta­tis­tik­pro­gramm MATOMO, das wie­der­um auf dem glei­chen phy­si­schen Ser­ver mit Stand­ort in Deutsch­land instal­liert wur­de, auf dem auch die­se Web­prä­senz behei­ma­tet ist.  

Zu Log­files und Sta­tis­tik beach­ten Sie bit­te auch den Abschnitt zum The­ma MATOMO wei­ter unten.

Die von uns selbst erho­be­nen und genutz­ten Infor­ma­tio­nen sind teil­wei­se tech­nisch not­wen­dig, um von Ihnen ange­for­der­te Inhal­te in Form von Web­sei­ten kor­rekt aus­zu­lie­fern und fal­len bei der all­ge­mei­nen Nut­zung des Inter­nets nahe­zu zwin­gend an. Anony­me Infor­ma­tio­nen die­ser Art wer­den von uns sta­tis­tisch aus­ge­wer­tet, um unse­ren Inter­net­auf­tritt und die dahin­ter ste­hen­de Tech­nik zu opti­mie­ren. Dank die­ser Daten kön­nen wir zum Bei­spiel bes­ser ein­schät­zen, was unse­re Besu­cher tat­säch­lich inter­es­siert und was nicht.

Datenschutz

Als Betrei­ber die­ser Prä­senz neh­men wir den Schutz Ihrer per­sön­li­chen Daten sehr ernst. Wir behan­deln per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten stets ver­trau­lich und ent­spre­chend der gesetz­li­chen Daten­schutz­vor­schrif­ten sowie die­ser Daten­schutz­er­klä­rung.

Die all­ge­mei­ne Nut­zung unse­rer Web­sei­te im Sin­ne von ‘lesen der Bei­trä­ge’ ist grund­sätz­lich ohne Anga­be per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten mög­lich.
Soweit auf unse­ren Sei­ten per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten – bei­spiels­wei­se über ein Kon­takt­for­mu­lar die Daten von Name, Anschrift oder E-Mail-Adres­sen – erho­ben wer­den, erfolgt dies, soweit mög­lich, stets auf frei­wil­li­ger Basis.
Die­se Daten wer­den ohne Ihre aus­drück­li­che Zustim­mung nicht an Drit­te wei­ter­ge­ge­ben.

Wir wei­sen der Voll­stän­dig­keit hal­ber dar­auf hin, dass die Daten­über­tra­gung im Inter­net, z.B. bei der Kom­mu­ni­ka­ti­on per E-Mail, ganz all­ge­mein Sicher­heits­lü­cken auf­wei­sen kann. Ein abso­lut lücken­lo­ser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Drit­te ist tech­no­lo­gie­be­dingt nicht oder nur unter erheb­li­chem Auf­wand jen­seits der regu­lä­ren Tech­no­lo­gi­en mög­lich.

Um die Sicher­heit Ihrer Daten bei der Über­tra­gung zu schüt­zen, ver­wen­den wir dem aktu­el­len Stand der Tech­nik ent­spre­chen­de Ver­schlüs­se­lungs­ver­fah­ren (z. B. SSL) über HTTPS.

Cookies

Die Tech­no­lo­gi­en (Web­ser­ver, Con­tent Manage­ment Sys­te­me, Sta­tis­tik­werk­zeu­ge, usw.), über die heu­te Inter­net­sei­ten ver­öf­fent­licht wer­den, ver­wen­den nahe­zu aus­nahms­los so genann­te “Coo­kies”. Coo­kies rich­ten auf Ihrem Rech­ner kei­nen Scha­den an und ent­hal­ten kei­ne Viren.
Coo­kies sind klei­ne Text­da­tei­en, die auf Ihrem Rech­ner abge­legt wer­den, indem sie von Ihrem Brow­ser im Besuchs­ver­lauf lokal abge­spei­chert wer­den. Coo­kies die­nen u.a. dazu, auch unser Ange­bot infor­ma­ti­ver, nut­zer­freund­li­cher, effek­ti­ver und siche­rer zu machen. 

Die meis­ten der von uns ver­wen­de­ten Coo­kies sind so genann­te „Ses­si­on-Coo­kies“. Sie wer­den nach Ende Ihres Besuchs auto­ma­tisch gelöscht. Ande­re Coo­kies blei­ben auf Ihrem End­ge­rät gespei­chert, bis Sie (oder ent­spre­chend instal­lier­te und dafür ein­ge­stell­te Brow­ser-Erwei­te­run­gen) die­se löschen. Die­se Coo­kies ermög­li­chen es, Ihren Brow­ser beim nächs­ten Besuch wie­der­zu­er­ken­nen. Das kann bspw. bestimm­te Ein­stel­lun­gen, die nur für den auf­ru­fen­den Brow­ser gel­ten, gleich wie­der reak­ti­vie­ren.

Sie kön­nen Ihren Brow­ser jedoch so ein­stel­len, dass Sie über das Set­zen von Coo­kies infor­miert wer­den und Coo­kies nur im Ein­zel­fall erlau­ben, die Annah­me von Coo­kies für bestimm­te Fäl­le oder gene­rell aus­schlie­ßen sowie das auto­ma­ti­sche Löschen der Coo­kies beim Schlie­ßen des Brow­ser akti­vie­ren. Bei der Deak­ti­vie­rung von Coo­kies kann (nicht muss) die Funk­tio­na­li­tät die­ser Web­site ein­ge­schränkt sein.

TIPP: Unse­rer Sicht und Erfah­rung nach emp­feh­lens­wer­te Brow­ser-Erwei­te­run­gen, die u.a. auch Coo­kies blo­cken kön­nen, sind bei­spiels­wei­se: uBlock Ori­gin und Ghos­te­ry.
Auch die Pre­mi­um­pa­ke­te vie­ler Anti­vi­ren­lö­sun­gen beinhal­ten heu­te sol­che Mög­lich­kei­ten.

HINWEIS: Die nach­fol­gen­de Coo­kie-Lis­te wird dyna­misch erzeugt vom eng­lisch­spra­chi­gen Word­Press-Plugin “Coo­kie-cat”. Coo­kie-cat erfasst die durch Ihren aktu­el­len Zugriff erzeug­ten Coo­kies. Die Men­ge und Rei­hen­fol­ge wird je nach dem von Ihnen ver­wen­de­ten Brow­ser und den even­tu­ell zuge­schal­te­ten Schutz­er­wei­te­run­gen Ihres Brow­sers unter­schied­lich aus­fal­len.

HINWEIS: Man­che der hier gelis­te­ten Coo­kies kennt “Coo­kie-cat” nicht. 
Des­halb fol­gen an die­ser Stel­le ergän­zen­de Infor­ma­tio­nen:
“Coo­kie­Con­sent” und “gin­ger-coo­kie” gehö­ren zur am obe­ren Bild­rand ein­ge­blen­de­ten Abfra­ge “Benut­zer-Infor­ma­ti­on gem. EU-Richt­li­nie…
“pll_language” merkt sich die vom Benut­zer gewähl­te Spra­che für die Aus­ga­be unse­rer bereits über­setz­ten Sei­ten.
Die Coo­kies mit “_pk…” gehö­ren zum Sta­tis­tik­werk­zeug “Matomo” (ehe­mals Piwik)
Coo­kies mit “wp-…” oder “wordpress_…” gehö­ren zu unse­rem Redak­ti­ons­sys­tem Word­Press
SESS” und “PHPSESSID” die­nen schließ­lich als Sys­tem-Coo­kies dazu, jeden ansons­ten nicht ein­deu­ti­gen Auf­ruf von einem von Mil­li­ar­den von Brow­sern welt­weit zumin­dest für die Dau­er des Besuchs ein­deu­tig zu machen.

Dyna­mi­sche Lis­te der gera­de akti­ven Coo­kies
Coo­kie NameCoo­kie Cate­go­ryDescrip­ti­onDura­ti­on
wordpress_2Word­Press coo­kie for a log­ged in user.ses­si­on
wordpress_logged_in_2Word­Press coo­kie for a log­ged in userses­si­on
wordpress_test_2Word­Press coo­kie for a log­ged in userses­si­on
wordpress_test_cookie2Word­Press test coo­kieses­si­on
wp-set­tings-1Word­Press also sets a few wp-settings-[UID] coo­kies. The num­ber on the end is your indi­vi­du­al user ID from the users data­ba­se table. This is used to cus­to­mi­ze your view of admin inter­face, and pos­si­b­ly also the main site inter­face. 1 year
wp-set­tings-time-2Word­Press also sets a few wp-settings-{time}-[UID] coo­kies. The num­ber on the end is your indi­vi­du­al user ID from the users data­ba­se table. This is used to cus­to­mi­ze your view of admin inter­face, and pos­si­b­ly also the main site inter­face. 1 year
PHPSESSID1To iden­ti­fy your uni­que ses­si­on on the web­siteses­si­on
SESS1To ensu­re that you are reco­gnis­ed when you move from page to page wit­hin the site and that any infor­ma­ti­on you have ent­e­red is remem­be­red.ses­si­on
slimstat_tracking_code3This coo­kie tracks anony­mous visi­tor web­site activi­ty sta­tis­tics. 30 mins

Server-Logfiles

Der Ser­ver-Dienst­leis­ter (in unse­rem Fall die Fir­ma all-inkl.com) die­ser Prä­senz erhebt und spei­chert auto­ma­tisch Infor­ma­tio­nen die Ihr Brow­ser auto­ma­tisch bereit­stellt in so genann­ten Ser­ver-Log­files. (Sie­he auch https://www.datenschutz.org/logfiles/)
Typi­scher­wei­se erho­be­ne Daten sind:

  • Brow­ser­typ, Brow­ser­ver­si­on
  • ver­wen­de­tes Betriebs­sys­tem
  • Refer­rer URL
  • Host­na­me des zugrei­fen­den Rech­ners
  • Uhr­zeit der Ser­ver­an­fra­ge

Die­se Daten sind nicht bestimm­ten Per­so­nen zuor­den­bar. Eine Zusam­men­füh­rung die­ser Daten mit ande­ren Daten­quel­len wird nicht vor­ge­nom­men. Wir behal­ten ledig­lich uns vor, die­se Daten nach­träg­lich zu prü­fen, wenn uns kon­kre­te Anhalts­punk­te für eine rechts­wid­ri­ge Nut­zung bekannt wer­den.
HINWEIS: Wir nut­zen die­se Log­files nicht im Rah­men unse­rer eige­nen Sta­tis­tik. Wie ein­gangs schon  erwähnt, nut­zen wir hier­für das freie Sta­tis­tik­pro­gramm MATOMO. Beach­ten Sie hier­zu auch den Abschnitt zum The­ma MATOMO gleich im Anschluss.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von MATOMO (ehemals Piwik)

Die­se Web­site benutzt den Open Source Web­ana­ly­se­dienst Matomo (ehe­mals PIWIK). Matomo läuft auf dem glei­chen Web­ser­ver wie auch die­se Web­prä­senz hier.
Im Quell­code unse­rer Sei­ten fin­den Sie zwei Links zu https://pwc.sdvc.de.
Dort auf­ge­ru­fen wer­den die Datei­en piwik.js und piwik.php. 

Der Datei­na­me “piwik” ergibt sich aus dem frü­he­ren Namen der Sta­tis­tik­soft­ware.
Die ers­te Datei stellt den Code-Teil dar, der auf die­se Web­pä­senz her­un­ter­ge­la­den und dann dyna­misch aus­ge­führt wird. Die php-Datei ermög­licht die Matomo-sei­ti­ge Ver­ab­rei­tung der durch die js-Datei erho­be­nen Daten. 

Hin­weis: Ana­ly­se­werk­zeu­ge und ent­spre­chen­de Brow­se­r­er­wei­te­run­gen mel­den den Abruf von der Domä­ne pwc.sdvc.de mög­li­cher­wei­se als “Third-par­ty request”, also als Abruf bei einer “drit­ten Par­tei”. 

Da die Web­prä­senz der SDVC MEDIEN GMBH jedoch von den sel­ben Per­so­nen betrie­ben und ver­ant­wor­tet wird wie die Prä­senz die Sie gera­de besu­chen, näm­lich von Michae­la und Alex­an­der Schoen­hoff, gehört auch die Sub-Domain pwc.sdvc.de zu uns.

Wie Sie schon wis­sen nut­zen wir hier Coo­kies. Auch Matomo ver­wen­det even­tu­ell Coo­kies.
Nur zur Erin­ne­rung: Coo­kies sind die klei­nen Text­da­tei­en, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und die eine Ana­ly­se der Benut­zung der Web­site durch Sie ermög­li­chen.
Dazu wer­den die durch den Coo­kie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über die Benut­zung die­ser Web­site auf unse­rem Ser­ver gespei­chert. Die IP-Adres­se wird vor der Spei­che­rung anony­mi­siert.

Die durch den Coo­kie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über die Benut­zung die­ser Web­site wer­den nicht an Drit­te wei­ter­ge­ge­ben. Sie kön­nen die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ihrer Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen kön­nen.

Wenn Sie mit der Spei­che­rung und Nut­zung Ihrer Daten nicht ein­ver­stan­den sind, kön­nen Sie die Spei­che­rung und Nut­zung hier deak­ti­vie­ren. In die­sem Fall wird in Ihrem Brow­ser ein Opt-Out-Coo­kie hin­ter­legt der ver­hin­dert, dass Piwik Nut­zungs­da­ten spei­chert. Wenn Sie Ihre Coo­kies löschen hat dies zur Fol­ge, dass auch das Piwik Opt-Out-Coo­kie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneu­ten Besuch unse­rer Sei­te wie­der akti­viert wer­den.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kon­takt­for­mu­lar Anfra­gen zukom­men las­sen, wer­den Ihre Anga­ben aus dem Anfra­ge­for­mu­lar inklu­si­ve der von Ihnen dort ange­ge­be­nen Kon­takt­da­ten zwecks Bear­bei­tung der Anfra­ge und für den Fall von Anschluss­fra­gen bei uns elek­tro­nisch gespei­chert. Bei­spiels­wei­se im emp­fan­gen­den eMail-Pro­gramm und als Back­up-Siche­rung. Die­se Daten geben wir nicht ohne Ihre Ein­wil­li­gung wei­ter.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jeder­zeit das Recht auf unent­gelt­li­che Aus­kunft über Ihre gespei­cher­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, deren Her­kunft und Emp­fän­ger und den Zweck der Daten­ver­ar­bei­tung, sowie ein Recht auf Berich­ti­gung, Sper­rung oder Löschung die­ser Daten. Hier­zu, sowie zu wei­te­ren Fra­gen zum The­ma per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten, kön­nen Sie sich jeder­zeit unter der im Impres­sum oder der ein­gangs als Ver­ant­wort­li­chem aus­ge­wie­se­nen Adres­se an uns wen­den.

Ganz all­ge­mein hal­ten wir uns an die Grund­sät­ze der Daten­ver­mei­dung und Daten­spar­sam­keit.
Wir spei­chern Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten daher nur so lan­ge, wie dies zur Errei­chung der hier genann­ten Zwe­cke erfor­der­lich ist oder wie es die vom Gesetz­ge­ber vor­ge­se­he­nen viel­fäl­ti­gen Spei­cher­fris­ten vor­se­hen. Nach Fort­fall des jewei­li­gen Zwe­ckes bzw. Ablauf die­ser Fris­ten wer­den die ent­spre­chen­den Daten rou­ti­ne­mä­ßig und ent­spre­chend den gesetz­li­chen Vor­schrif­ten gesperrt oder gelöscht.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nut­zung von im Rah­men der Impres­sums­pflicht ver­öf­fent­lich­ten Kon­takt­da­ten zur Über­sen­dung von nicht aus­drück­lich ange­for­der­ter Wer­bung und Infor­ma­ti­ons­ma­te­ria­li­en wird hier­mit aus­drück­lich wider­spro­chen.
Die Betrei­ber der Sei­ten behal­ten sich aus­drück­lich recht­li­che Schrit­te im Fal­le der unver­lang­ten Zusen­dung von Wer­be­in­for­ma­tio­nen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Quel­le: eRecht24