GRAFIK – Theaterplakate

Ein Plakat ist zunächst mal ein mehr oder weniger großformatiger Werbeträger. Doch nicht nur für uns stellen diese speziellen Werbeflächen eine ganz eigene Gattung innerhalb der Drucksachen dar. Plakate können weit mehr als nur eine Werbebotschaft transportieren. Sie können bremsen, aufmerksam machen, Neugier wecken, Emotionen erregen und im besten Fall einen gezielten Handlungswunsch auslösen.
Für den Gestalter ist dabei wichtig, zu wissen wie eine solche Werbefläche in der Praxis wahrgenommen wird – für gewöhnlich nämlich im raschen vorbeigehen oder -fahren. Das bedeutet, das Plakat hat für gewöhnlich nur wenige Augenblicke hat um auf sich aufmerksam machen zu können. Gelingt das, hält der Betrachter aus Interesse und Neugier inne oder die Botschaft ist so klar und deutlich, dass man sie auch aus einigen Metern Entfernung und/oder in schneller Vorbeifahrt sofort aufnimmt.
Manchmal ist die jeweilige Botschaft für sich selbst genommen schon das fertige Informationsprodukt. Ein anderes Mal ist das Plakat Teil einer größeren multimedialen Kampagne und verweist auf ergänzende Online- und/oder Fernseh-Inhalte.