WEB – alchemist CMS

Das von Alex­an­der Schoen­hoff auf Basis von PHP und MyS­QL ent­wi­ckel­te Redak­ti­ons­sys­tem alChe­MiSt (kurz aCMS) war zwi­schen 2003 und 2007 unser Werk­zeug der Wahl, wenn es um die Umset­zung von daten­bank­ge­stütz­ten Web­prä­sen­zen ging.

aCMS bot die Mög­lich­keit ein­fa­che und kom­ple­xe Sei­ten­struk­tu­ren abzu­bil­den. Mehr­spra­chig­keit und ein Mul­ti­me­dia-Ver­wal­tungs­be­reich sowie die Mög­lich­keit Bil­der auf dem Web­ser­ver zu bear­bei­ten waren Stan­dard. Die kon­se­quent modu­la­re Bau­wei­se ermög­lich­te eine leich­te Ergän­zung und auf­trags­spe­zi­fi­sche Anpas­sung des Grund­sys­tems.

Mit der kom­plet­ten Umstel­lung auf TYPO3  im Jahr 2007 wur­de die Wei­ter­ent­wick­lung von alChe­MiSt aus rein prak­ti­schen Grün­den ein­ge­stellt.

Die ers­ten 5 Bil­der zei­gen Screen­shots der Ver­si­on 3.0, die rest­li­chen Abbil­dun­gen stam­men aus der Ver­si­on 2.0.