GRAFIK – Montage/Retusche

Was man frü­her noch mit Sche­re, Kle­be­stift und Belich­tungs­ge­rä­ten col­la­gier­te, macht man heu­te am Com­pu­ter mit Bild­be­ar­bei­tungs­pro­gram­men. Aber digi­ta­le Bild­mon­ta­gen und Retu­schen leis­ten deut­lich mehr als frü­her mög­lich gewe­sen wäre. Die Erstel­lung foto­rea­lis­ti­scher Sze­nen unter Zuhil­fe­nah­me ein­zel­ner Foto­in­hal­te ist dabei nur eine Mög­lich­keit völ­lig neue Bil­der zu erzeu­gen.

2011 erstell­ten wir für die Pro­duk­ti­on des Thea­ter­stücks “ONKEL WANJA” im Rosen­hei­mer TAM OST die­se Serie von Foto­mon­ta­gen mit den Ensem­ble­mit­glie­dern. Sti­lis­ti­sche Vor­ga­be dabei war der Look des Films “Sin City”.